Nizza - Sanremo - Cannes

Auf den Spuren der Reichen & Schönen


St.Paul de Vence

Die Côte d`Azur - schon der Name verzaubert.
Wie eine glitzernde Kette reihen sich an der französischen Mittelmeerküste Orte mit klangvollen Namen, die Glanz und Luxus versprechen: das ist nicht nur Sonne und Meer, das sind auch großartige Kunst und Architektur, herrliche Düfte und Blumen, prächtige Jachten, Casinos und spektakuläre Landschaft. Als eines der schönsten Ferienziele der Welt lockt die grandiose Felsenküste mit ihrer üppigen Mittelmeerflora seit über zwei Jahrhunderten Besucher aus aller Welt.

1. Tag: Anreise - Santo Stefano al Mare
Auf der Autobahn über Ulm zum Bodensee und weiter in die Schweiz. Über Thusis, am Südende des Domleschg im Tal des Hinterrheins zur Via Mala, einer aus 500 m hohen Kalkfelsen gebildeten Klamm und durch den San Bernardino-Tunnel und das Tessin, die Sonnenstube der Schweiz mit ihrer üppigen Vegetation. Durch die weite Po-Ebene und entlang der italienischen Riviera erreichen Sie die Ligurische Küste. 5 x Übernachtung in Santo Stefano al Mare.

2. Tag: Sanremo - Hinterland
Sanremo ist die unumstrittene Hauptstadt der Blumenriviera. In der Vergangenheit Treffpunkt des europäischen Adels, heute berühmt für das Spielcasino im Liberty Stil, die Rally und den Jachthafen. Elegante Boutiquen und riesige Parkanlagen. Im Anschluss Weiterfahrt auf der malerischen Küstenstraße durch das elegante Ospedaletti und den Luftkurort Bordighera ins Landesinnere nach Dolceacqua, das man über eine malerische, ganze 33 m lange romanische Brücke erreicht, die von der Burgruine Castello Doria überragt wird.

3. Tag: Ausflug Cannes 
Tag zur freien Verfügung ODER
Vorbei an Monaco und Nizza erreichen Sie Cannes, die mondäne Filmfestspiel- und Kongressstadt. Natürlich haben Sie auch Zeit für einen gemütlichen Spaziergang entlang herrlichen Uferpromenade La Croisette. Zahlreiche Hotels der Spitzenklasse, wie das elegante Hotel Carlton, und elegante Boutiquen empfangen hier täglich zahllose Besucher.

4. Tag: Monaco - Menton
Ein Ausflug durch Blumenpracht und herrliche Landschaft führt in das kleine Fürstentum Monaco in prächtiger Lage an der Riviera. Lange schon Treffpunkt der internationalen "großen Welt"  und des "Jet-Set" , bietet Monaco viele Sehenswürdigkeiten: die malerische Altstadt von Monaco, das Fürstenschloss, das Ozeanographische Museum, der Exotische Garten u.a.m. Weiter geht es nach Menton, einer wunderschönen Kleinstadt mit italienischem Flair.

5. Tag: Ausflug Nizza 
Tag zur freien Verfügung ODER
Das internationale Seebad und Partnerstadt von Nürnberg, liegt herrlich vor den Ausläufern der Seealpen an der Engelsbucht. Stadtrundgang mit Ihrer Reiseleitung durch die sehenswerte Altstadt, die lebhaften Einkaufsstraßen und den Blumenmarkt. Flanieren Sie entlang der 4 km langen Prachtstraße "Promenade des Anglais". 
Aufenthalt zur freien Verfügung. Anschließend geht es in den alten malerischen Künstlerort St-Paul-de-Vence. In dem mittelalterlichen Örtchen, mit den gut erhaltenen Befestigungsanlagen, haben sich viele Künstler und Kunsthandwerker niedergelassen, unter anderem Marc Chagall, der hier 20 Jahre lebte und Saint-Paul-de-Vence einige seiner Werke vermachte. Schlendern Sie durch die verschlungenen Gässchen und entdecken Sie verborgene Winkel.

6. Tag: Santo Stefano al Mare - Heimreise
Rückreise durch die Schweiz auf der Autobahn.

Änderungen im Programmverlauf vorbehalten!




Casino von Monaco
Unsere Leistungen:

  • Reise im modernen Luxus-Fernreisebus z.T. mit WLAN
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****Hotel  Aregai Marina in Santo Stefano al Mare
  • 4 x 4-Gang-Abendmenü
  • 1 x typisch ligurisches Abendessen bei Kerzenlicht
  • Begrüßungsdrink
  • Ausflug Sanremo - Dolceaqua mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Monaco - Menton mit örtlicher Reiseleitung

 

Ortstaxe ist vor Ort zu bezahlen

Sie wohnen gut: im ****Aregai Marina Hotel & Residence in Santo Stefano al Mare direkt am Meer, kleiner Privatstrand. Moderne, klimatisierte Anlage mit Garten, Sonnenterrasse, Bar, Restaurant, Aufzug. Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat.-TV, Klima, Minibar, Safe, Föhn.

Ausflug Cannes mit örtl. Reiseleitung € 27,- p.P.
Ausflug Nizza - Saint-Paul-de-Vence mit örtl. Reiseleitung    € 25,- p.P.

Zustiege

Altdorf, Parkplatz Steigerturm, Fischbacher Straße
Amberg, Bushaltestelle Feuerwache, Schießstätteweg
Ansbach, Kempe´s Autohof, Vetterstraße 1
Bamberg, Bahnhof (Haupteingang), Ludwigstraße
Bayreuth, ehem. Bundeswehrparkplatz (Shell-Tankstelle), Christian Ritter von Langheinrich Straße
Betzenstein, Betriebshof Seitz & Stöhr, Alter Brunnen
Creußen , Bushaltestelle Zimmerplatz, Nürnberger Straße
Erlangen, Großparkplatz Innenstadt, Parkplatzstraße
Feucht, Katholische Kirche, Hauptstraße
Forchheim, Bahnhof, Bahnhofsplatz
Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
Hausen, Betriebshof Stöcklein Reisen, Am Lachweihergraben
Hersbruck, Plärrer, Ostbahnstraße
Hirschaid, Realschule, Realschulstraße
Lauf a. d. Pegnitz, Bahnhof rechts der Pegnitz, P + R Parkplatz, Bahnhofsplatz
Neumarkt, Floriansparkplatz, St.-Florian-Straße
Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
Pegnitz, Parkplatz Wiesweiher, Wiesweiherweg
Schnaittach, Bahnhof, Hersbrucker Straße
Schwabach, Busbahnhof am Bahnhof, Bahnhofstraße
Simmelsdorf, Bahnhof, Bahnhofstraße
Sulzbach-Rosenberg, Bahnhof, Bahnhofstraße
H R Bezeichnung Termin Preis pro Person ab
Buchbar Buchbar Nizza - Sanremo - Cannes 20.09.2019 - 25.09.2019 569,- *  
  Hinweis: * Inkl. 50,00 EUR Frühbucherrabatt bis zum 19.07.2019.


Bitte Termin auswählen:


#*details*#
BusProNet® Internet - © Gottfried Kuschick Software