Winterabenteuer Island

Auf den Spuren des Nordlichts


Island

Glitzernder Schnee auf bunten Häusern, grüne Nordlichter am Himmel und geschmückte Straßen - treffender kann man Island im Winter nicht beschreiben. Es erwartet Sie eines der schönsten Erlebnisse, das man auf Reisen haben kann. Und Reykjavik im Winter ist bezaubernd. Eine überschaubare Großstadt im winterlichen Kleid mit beheizten Bürgersteigen. Mit etwas Glück können Sie das sagenhafte Phänomen der Aurora Borealis - des Nordlichts - bestaunen, ein Anblick, den Sie nie wieder vergessen werden.


1. Tag: Anreise - Reykjavik
Fahrt nach München und Flug mit Icelandair nach Keflavik. Transfer in die isländische Hauptstadt. Abseits der Lichter der Stadt entdecken Sie abends die magischen Nordlichter - Aurora Borealis. Mit etwas Glück und klarem Himmel werden Sie beobachten, wie diese faszinierend in sich immer wieder verändernden Schleiern über den Himmel tanzen. 4 x Übernachtung in Reykjavik. (Ausflug Nordlichter abhängig von den Wetterverhältnissen. Dieser kann auch auf einen anderen Tag verschoben werden!) 

2. Tag: Reykjavik - Nordlichter Bootsfahrt
Am Vormittag erleben Sie die nördlichste Hauptstadt der Welt bei einer Stadtrundfahrt. Sie besuchen u.a. die beeindruckende Hallgrimskirche, das Höfdi Haus, die gemütliche Innenstadt und das Rathaus mit seinem zugehörigen Stadtsee Tjörnin. Am späten Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, die Blaue Lagune zu besuchen. Der Weg zur größten und wärmsten Badewanne Islands führt Sie durch die kargen Lavafelder der Reykjanes Halbinsel. Genießen Sie im türkisfarbenen und sehr mineralhaltigen Wassere ein angenehmes Bad unter freiem Himmel.


Reykjavik - Island

3. Tag: Golden Circle
Der Tagesausflug "Golden Circle" vereint wie keine andere Strecke in Island Kultur, Natur, Geschichte und Geologie des Landes. Wandeln Sie auf den Spuren der Geschichte in Thingvellir, wo das älteste Parlament der Welt tagte, beobachten Sie den in die Höhe sprudelnden Geysir Strokkur und lassen Sie sich von den Wassermassen des schönsten Wasserfalls Islands, dem Gullfoss, in den Bann ziehen.

4. Tag: Reykjavik
Heute steht Ihnen der Tag für eigene Erkundungen in Reykjavik zur Verfügung oder nehmen Sie fakultativ an einem Vulkanausflug mit einem Superjeep oder einem Besuch in einer Eishöhle im Gletscher Langjökull teil. (Preis auf Anfrage, Vorreservierung erforderlich!)


5. Tag: Reykjavik - Heimreise
Rückflug nach München und von dort Transfer.

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

 

Unsere Leistungen:

  • Bustransfer zum Flughafen- München und zurück
  • Flug- mit Icelandair München - Keflavik - München
  • Transfer- Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück im Mittelklassehotel (Hotel- Klettur o.ä.)
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Sat.-TV
  • Stadtrundfahrt Reykjavik inkl. Reiseleitung
  • Ausflug Nordlichter Mysterium
  • Zustiege

    Altdorf, Parkplatz Steigerturm, Fischbacher Straße
    Amberg, Bushaltestelle Feuerwache, Schießstätteweg
    Ansbach, Busparkplatz Inselwiese, Promenade 29 (beim Theater)
    Bamberg, Bahnhof (Haupteingang), Ludwigstraße
    Bayreuth, ehem. Bundeswehrparkplatz (Shell-Tankstelle), Christian Ritter von Langheinrich Straße
    Betzenstein, Betriebshof Seitz & Stöhr, Alter Brunnen
    Creußen , Bushaltestelle Zimmerplatz, Nürnberger Straße
    Erlangen, Großparkplatz Innenstadt, Parkplatzstraße
    Feucht, Katholische Kirche, Hauptstraße
    Forchheim, Bahnhof, Bahnhofsplatz
    Fürth, Bahnhof, Bahnhofsplatz (am Hochhaus)
    Greding, BayWa-Tankstelle, Bahnhofstraße
    Hausen, Betriebshof Stöcklein Reisen, Am Lachweihergraben
    Hersbruck, Plärrer, Ostbahnstraße
    Hirschaid, Realschule, Realschulstraße
    Holledau, Raststätte Holledau, B&B Hotel
    Ingolstadt, Parkplatz Saturnarena, Südliche Ringstraße
    Lauf a. d. Pegnitz, Bahnhof rechts der Pegnitz, P + R Parkplatz, Bahnhofsplatz
    Neumarkt, Floriansparkplatz, St.-Florian-Straße
    Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
    Pegnitz, Parkplatz Wiesweiher, Wiesweiherweg
    Schnaittach, Bahnhof, Hersbrucker Straße
    Schwabach, Busbahnhof am Bahnhof, Bahnhofstraße
    Simmelsdorf, Bahnhof, Bahnhofstraße
    Sulzbach-Rosenberg, Bahnhof, Bahnhofstraße
    Vaterstetten, Raststätte, Zu- bzw. Ausstieg nur in Fahrtrichtung möglich!
    H R Bezeichnung Termin Preis pro Person ab
    Auf Anfrage Auf Anfrage Winterabenteuer Island - Auf den Spuren des Nordlichts 10.03.2019 - 14.03.2019 1.169,- €  


    Bitte Termin auswählen:


    #*details*#
    BusProNet® Internet - © Gottfried Kuschick Software