Duderstadt - das Tor zum Harz


Wernigerode ©Andreas Tille

Duderstadt zählt mit seinem mittelalterlichen Stadtbild zu den sehenswertesten Fachwerkstädten Deutschlands. Die bunten Bürgerhäuser säumen die Straßen und folgen der leicht geschwungenen Stadtmauer, umhüllt vom Grün der Wallanlagen.

1. Tag: Anreise - Duderstadt
Auf der Autobahn über Suhl - Gotha nach Duderstadt. Dort erwartet Sie eine herrliche Stadtführung. Nach dem Zimmerbezug genießen Sie Ihr Abendessen im Hotel.

2. Tag: Harz
Fahrt nach Goslar, die 1000-jährige Kaiserstadt mit malerischen Fachwerkhäusern in der mittelalterlichen Altstadt, dem Marktplatz und der mächtigen Kaiserpfalz (UNESCO-Weltkulturerbe). Weiterfahrt durch den Naturpark Harz. Anschließend zum Hexentanzplatz bei Thale, einem Aussichtsplateau mit herrlichem Blick zur sagenumwobenen Roßtrappe, zum Brocken und ins Bodetal. Die imposante Felsschlucht mit ihren einzigartigen Granitwänden gilt als das gewaltigste Felsental nördlich der Alpen. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.


© Stadt Naumburg Kultur und Tourismus

3. Tag:- Nationalpark Harz - Wernigerode
Nach dem Frühstücksbuffet Rundfahrt durch den Nationalpark Harz und anschließend Fahrt nach Wernigerode. Zeit zur freien Verfügung in Wernigerode mit seinen romantischen Fachwerkhäusern, hübschen Gassen und dem Marktplatz mit Rathaus. Danach Rückfahrt ins Hotel und am Abend Silvesterfeier.

4. Tag: Querfurt - Naumburg - Heimreise
Nach dem Frühstücksbuffet Fahrt nach Querfurt (herrliche Burganlage) und Naumburg (Dom). Besuch der beiden Städte und anschließend- Rückreise auf der Autobahn.

Änderungen im Programmverlauf vorbehalten!

Sie wohnen gut: im ****Hotel Der Kronprinz in Fuhrbach/Duderstadt. Restaurant mit regionaler Küche, Bar. Finn. Sauna, Dampfbad, Solarium. Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon.

Unsere Leistungen:

  • Reise im modernen Komfortbus z.T. mit WLAN 
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet  
  • 2 x kalt-warmes Abendbuffet  
  • Silvesterfeier im Hotel mit Silvestergalabuffet, Live-Musik und Tanz und Mitternachtsimbiss  
  • geführter Stadtrundgang in Duderstadt  
  • Besuch der 1000-jährigen Kaiserstadt Goslar  
  • Fahrt durch den Nationalpark Harz und Besuch von Wernigerode  
  • Harz-Rundfahrt mit Hexentanzplatz bei Thale - Brocken - Bodetal  
  • Besuch von Querfurt (Burganlage) und Naumburg (Dom) 

Zustiege

Altdorf, Parkplatz Steigerturm, Fischbacher Straße
Amberg, Bushaltestelle Feuerwache, Schießstätteweg
Ansbach, Busparkplatz Inselwiese, Promenade 29 (beim Theater)
Bamberg, Bahnhof (Haupteingang), Ludwigstraße
Bayreuth, ehem. Bundeswehrparkplatz (Shell-Tankstelle), Christian Ritter von Langheinrich Straße
Betzenstein, Betriebshof Seitz & Stöhr, Alter Brunnen
Creußen , Bushaltestelle Zimmerplatz, Nürnberger Straße
Erlangen, Großparkplatz Innenstadt, Parkplatzstraße
Feucht, Katholische Kirche, Hauptstraße
Forchheim, Bahnhof, Bahnhofsplatz
Fürth, Bahnhof, Bahnhofsplatz (am Hochhaus)
Hausen, Betriebshof Stöcklein Reisen, Am Lachweihergraben
Hersbruck, Plärrer, Ostbahnstraße
Hirschaid, Realschule, Realschulstraße
Lauf a. d. Pegnitz, Bahnhof rechts der Pegnitz, P + R Parkplatz, Bahnhofsplatz
Neumarkt, Floriansparkplatz, St.-Florian-Straße
Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
Pegnitz, Parkplatz Wiesweiher, Wiesweiherweg
Schnaittach, Bahnhof, Hersbrucker Straße
Schwabach, Busbahnhof am Bahnhof, Bahnhofstraße
Simmelsdorf, Bahnhof, Bahnhofstraße
Sulzbach-Rosenberg, Bahnhof, Bahnhofstraße
H R Bezeichnung Termin Preis pro Person ab
Buchbar Buchbar Duderstadt - das Tor zum Harz - Durchführungsgarantie 29.12.2018 - 01.01.2019 479,- €  


Bitte Termin auswählen:


#*details*#
BusProNet® Internet - © Gottfried Kuschick Software