Rumänien

Siebenbürgen & das Donaudelta


1.Tag: Nürnberg - Bukarest
Transfer zum Flughafen München und Flug nach Bukarest. Stadtrundfahrt in der rumänischen Hauptstadt, im Anschluss Fahrt in Ihr Hotel (Übernachtung im Ramada Parc Hotel o.ä. in Bukarest).

2.Tag: Bukarest - Kloster Cozia - Sibiu
Durch die Ostkarpaten und entlang des malerischen Olt-Tals fahren Sie nach Sibiu. Unterwegs kurze Besichtigung des Klosters Cozia, eines der ältesten Klöster Rumäniens. Bei einer Stadtführung sehen Sie Zeugnisse der mehr als 8 Jh. alten Geschichte der Stadt. Traditionelles Abendessen bei den Gebirgsbauern in Sibiel. (Übernachtung im Hotel Class o. ä. in Sibiu).

3.Tag: Sibiu - Biertan - Sighisoara - Predeal
Heute entdecken Sie die größte Kirchenburg Siebenbürgens in Biertan.Weiterfahrt nach Sighisoara, wo Sie eine der schönsten mittelalterlichen und zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Festungen Europas sehen werden. Bei einer Stadtführung entdecken Sie desweiteren die Bergkirche, das bekannte Geburtshaus des Grafen Dracula sowie den Uhrturm. Fahrt nach Predeal. (2 x Übernachtung im Hotel Piemonte o. ä.).

Rumänien Burg Bran©fotolia

4.Tag: Harman - Brasov - Bran
In Harman besuchen Sie die Wehrkirche, die im 17. Jh. der Sitz des schwedischen Königs Karl war. Anschließend Weiterfahrt nach Brasov. Die Stadt wurde im 13. Jh. von den Rittern des Deutschen Ordens gegründet und war über Jahrhunderte ein wirtschaftliches und geistiges Zentrum der Siebenbürgener Sachsen. Stadtrundgang im Zentrum, sehen Sie u.a. die Schwarze Kirche mit ihrer Buchholzorgel (Innenbesichtigung), die mittelalterliche Stadtmauer um die historische Altstadt, spätmittelalterliche Bürgerhäuser, den Rathausplatz, die einzigartige Schnurrgasse, das Katherinentor sowie die kleine orthodoxe Kirche. Am Nachmittag fahren Sie über Poiana Brasov nach Bran und besichtigen die Dracula-Burg in Bran. Rückfahrt ins Hotel.

5.Tag: Sinaia - Tulcea
Heute fahren Sie in Richtung Süden nach Sinaia. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie das Peles-Schloss, die Sommerresidenz der rumänischen königlichen Familie der Hohenzollern, sowie das Sinaia-Kloster, das im späten 17. Jh. von einem rumänischen Adeligen nach einer Pilgerfahrt errichtet wurde.Weiterfahrt nach Tulcea (2 x Übernachtung im Hotel Europolis o. ä. in Tulcea).

6.Tag: Tulcea - Donaudelta
In Tulcea Besichtigung des Museums des Donaudeltas. Am Hafen besteigen Sie ein Schiff und fahren auf dem Hauptkanal bis zu den Nebenkanälen. Die Fahrt geht weiter über den Kanal Meile 35 bis zum Nebunu See. Zahlreiche Vögel, über 1200 Baum- und Pflanzenarten sowie einzigartige Pelikankolonien haben hier ihre Heimat gefunden. Rückfahrt ins Hotel.

7.Tag: Tulcea - Constanta - Bukarest
Nach dem Frühstück besuchen Sie die Hafenstadt Constanta am Schwarzen Meer. Besuchen Sie den Leuchtturm der im 13. Jh. errichtet wurde, die griechischen und römischen Ruinen sowie das Mosaik Museum und werfen Sie einen Blick auf die Kräne am Hafen. Anschliessend Fahrt nach Bukarest, wo Sie ein festliches Abendessen mit Folkloreprogramm erwartet. (Übernachtung im Hotel Ramada Parc o. ä.).

8.Tag: Bukarest - Nürnberg
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung, nachmittags Transfer zum Flughafen und Rückflug nach München. Rücktransfer nach Nürnberg.

- Änderungen im Programmablauf vorbehalten -

Unsere Leistungen:

  • Bustransfer zum Flughafen München und zurück
  • Flug mit Tarom München - Bukarest - München
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7 x Übernachtung in Mittelklassehotels
    7 x Frühstück + 7 x Abendessen, davon 1 x bei den Gebirgsbauern in Sibiel und 1 x mit Folkloreprogramm in Bukarest
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • durchgehend, deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen
  • Schifffahrt Donaudelta inkl.Wein an Bord
  • Eintrittspaket: Dorfmuseum und Patriarchenkirche in Bukarest, Kloster Cozia, evang. und orthodoxe Kirche in Sibiu, Kirchenburg Biertan, Festung, Bergkirche, Dracula Geburtshaus und Uhrturm in Sighisoara, Wehrkirche Harman, Schwarze Kirche in Brasov, Dracula Burg Bran, Peles Schloss und Kloster Sinaia, Museum Donaudelta in Tulcea, Leuchtturm und Mosaikmuseum Constanta
  • alle Ausflüge und Rundfahrten lt. Programm ohne evtl. weitere Eintritte

Zustiege

Altdorf, Parkplatz Steigerturm, Fischbacher Straße
Amberg, Bushaltestelle Feuerwache, Schießstätteweg
Ansbach, Busparkplatz Inselwiese, Promenade 29 (beim Theater)
Bamberg, Bahnhof (Haupteingang), Ludwigstraße
Bayreuth, ehem. Bundeswehrparkplatz (Shell-Tankstelle), Christian Ritter von Langheinrich Straße
Betzenstein, Betriebshof Seitz & Stöhr, Alter Brunnen
Creußen , Bushaltestelle Zimmerplatz, Nürnberger Straße
Elsendorf, Elsendorf Ausfahrt 51, Industriestraße, ggü. Magna International
Erlangen, Großparkplatz Innenstadt, Parkplatzstraße
Feucht, Katholische Kirche, Hauptstraße
Forchheim, Bahnhof, Bahnhofsplatz
Fürth, Bahnhof, Bahnhofsplatz (am Hochhaus)
Greding, BayWa-Tankstelle, Bahnhofstraße
Hausen, Betriebshof Stöcklein Reisen, Am Lachweihergraben
Hersbruck, Plärrer, Ostbahnstraße
Hirschaid, Realschule, Realschulstraße
Holledau, Raststätte Holledau, B&B Hotel
Ingolstadt, Parkplatz Saturnarena, Südliche Ringstraße
Lauf a. d. Pegnitz, Bahnhof rechts der Pegnitz, P + R Parkplatz, Bahnhofsplatz
Neumarkt, Floriansparkplatz, St.-Florian-Straße
Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
Pegnitz, Parkplatz Wiesweiher, Wiesweiherweg
Regensburg, Altes Eisstadion, Busspur Wöhrdstraße / Nibelungenbrücke
Schnaittach, Bahnhof, Hersbrucker Straße
Schwabach, Busbahnhof am Bahnhof, Bahnhofstraße
Simmelsdorf, Bahnhof, Bahnhofstraße
Sulzbach-Rosenberg, Bahnhof, Bahnhofstraße
Vaterstetten, Raststätte, Zu- bzw. Ausstieg nur in Fahrtrichtung möglich!
H R Bezeichnung Termin Preis pro Person ab
Buchbar Buchbar Rumänien - Siebenbürgen & das Donaudelta 24.05.2018 - 31.05.2018 759,- *  
  Hinweis: * Inkl. 80,00 EUR Frühbucherrabatt bis zum 31.03.2018.


Bitte Termin auswählen:


#*details*#
BusProNet® Internet - © Gottfried Kuschick Software